Gauder Fest Gauder Fest - Zell im Zillertal
GeschichteGauder FestGauder ImpressionenKontakt

ENTWICKLUNG

BEWERBE

GAUDER BOCK

GAMBRINUS FREUNDE

TOURISMUSVERBAND ZELL IM ZILLERTAL

TVB Zell-Gerlos,
Zillertal Arena

 
ZILLERTAL BIER

ZILLERTAL BIER

 
GAMBRINUS FREUNDE

GAMBRINUS
FREUNDE

Gauder Fest - Gauder Bock

Gauder BockPROST MIT "GAUDER BOCK"

Österreich stärkstes Festbier aus Tirols erster Privatbrauerei „Zillertal Bier“

 

Österreichs stärkstes Festbier kommt aus dem Zillertal: Den „Gauder Bock“ mit 7,8 Volumsprozent gibt es nur zur Gauder Festzeit. Bereits im Herbst wird dieses schön gereifte Starkbier für das Gauder Fest in der ältesten Tiroler Privatbrauerei, Zillertal Bier, gebraut. Der „Gauder Bock“ und Zillertal Bier sind daher seit Menschen Gedenken mit dem Gauder Fest verbunden.

 

Acht Monate reift der „Gauder Bock“, bis das hochprozentigste Festbier des Landes abgefüllt wird. Ausgeschenkt wird er nur zu Gauder Festzeiten am jeweils ersten Maiwochenende. Als besondere Festspezialität erfreut sich der „Gauder Bock“ jedes Jahr großer Beliebtheit. Wie jedes Jahr ist er innerhalb von wenigen Tagen ausverkauft.

 

Das starke Gauder Festbier hat Tradition – wie das Gauder Fest. Bereits um 1500 hatte die damalige „Zeller Brauerei“ als einzige das kaiserliche Privileg, ein eigenes, hochgrädiges Festbier zu brauen. Diese Tradition pflegen die Nachfolger, Zillertal Bier-Chefin Waltraud Kolbitsch und ihre Familie, mit dem „Gauder Bock“ bis heute.

 

Um 1500, zu Zeiten Kaiser Maximilians I. erstmals urkundlich erwähnt, ist „Zillertal Bier“ Tirols älteste Privatbrauerei. Aufmerksam machte die Brauerei bereits in den sechziger Jahren, als im Zillertal das erste Pils Österreichs gebraut wurde. Zuletzt überraschte „Zillertal Bier“ mit Innovationen wie dem „Zillertal Bier-Radler“, einem der ersten Radler der Alpen, oder dem „Schwarzen“, Österreichs einzigartigem Schwarzbier. Geheimnis der hohen Qualität sind das einzigartig milde Wasser aus der eigenen Quelle „Königsbrunn“ in 1.700 Metern Seehöhe und beste Zutaten, die sorgfältig vergoren werden und nach alter Tradition bewusst lange reifen.

 

Seit zwei Jahren führt „Zillertal Bier“ auch zwei Edelbrände im Sortiment, den „Gauder Bock Bierbrand“ und den „Märzen Bier Zigarrenbrand“. Beide entstanden einer Zusammenarbeit mit Tirols Spitzenkoch Martin Sieberer. Gemeinsam mit ihm engagiert sich die Brauerei auch dafür, Bier in der Gourmetküche einen neuen Stellenwert einzuräumen. Das neue gemeinsame Kochbuch „Prost! Mahlzeit!“ erregte daher Österreich weit Aufsehen. Insgesamt produziert die Zillertaler Brauerei, die derzeit in eine Hefereinzuchtanlage investiert, acht verschiedene Bierspezialitäten und an die 50.000 Hektoliter Bier pro Jahr.

nach oben
 
Programm Highlights

GAUDER FEST


4. bis 7. Mai 2017



Festprogramm 2017


Bestellformular


Eintrittspreise


Pauschalangebot


Zeltplan





PROGRAMM-HIGHLIGHTS:


Donnerstag, 4. Mai

20.00 Uhr

ORF Radio Tirol Licht ins Dunkel Gala



Freitag, 5. Mai

19.00 Uhr

Offizieller Bieranstich


20.30 Uhr

"Gambrinus Rede"



Samstag, 6. Mai

11.00 - 17.00 Uhr

Gauder Markt


ab 10.00 Uhr

Tierausstellung


12.00 Uhr

"Tag der Trachtler Jugend"


12.00 Uhr

Ranggeln um den "Gauder Hogmoar"


Sonntag, 7. Mai
10.00 Uhr

Feldmesse

11.30 Uhr

Großer Gauder Fest-Umzug


11.00 - 17.00 Uhr

Gauder Markt



Programmänderungen vorbehalten!

 
 Home|Geschichte|Gauder Fest|Gauder Impressionen|Kontakt