Gauder Fest Sujet 2018

Hans Weigand

Tradition, Brauchtum und Geselligkeit – das sind die Schlagworte rund um das Gauder Fest. Diese hat Hans Weigand, einer der vielseitigsten Künstler Tirols, in seinem Werk umgesetzt. Das Sujet für das Gauder Fest 2018 ist, wie ein Großteil seiner Werke, in digitaler Bearbeitung entstanden. Dabei wurden verschiedene Motive des alpenländischen Traditionsfests in eine fiktive Tiroler Landschaft gesetzt; eine historische Aufnahme der Musikkapelle Zell am Ziller präsentiert sich in der Mitte, der auf einem Bierfass sitzende Gambrinus ist im Vordergrund zu sehen. Dazu kommen noch Trachtenmotive und Ranggler, die einem historischen Kupferstich entnommen wurden, und ein Widder, der für das ehemalige Widderstoßen steht. Auch schlägt Weigand immer wieder Brücken zur modernen Medienwelt und Popkultur, indem er aktuelle Bezugsmotive einsetzt – wie in diesem Werk die Satellitenschüssel und den Gitarristen. „Historische und aktuelle Bezüge existieren in dem Kunstwerk nebeneinander. Mithilfe von verschiedenen Techniken entwirft Hans Weigand ein gestalterisch gelungenes Sujet für das Plakat des Gauder Festes 2018“, so Kurator Dr. Günther Dankl über das Werk Hans Weigands.

Willkommen bei Zillertal Bier -
Bitte bestätige, dass du über 16 Jahre alt bist
Leider bist du noch zu jung - wir freuen uns auf deinen Besuch sobald du alt genug bist!
ja
nein
Als Privat-Brauerei nehmen wir unsere Verantwortung zum Schutz Jugendlicher ernst und setzen uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für einen verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Auf folgenden Seiten finden Sie Werbeinformationen über alkoholische Getränke.
Bitte bestätigen Sie, dass Sie über 16 Jahre alt sind.
Durch die Bestätigung akzeptieren Sie außerdem den Einsatz von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.